Programmheft 2014 - page 99

Akademie Koppelsberg 2
99
Arbeitsgruppe 2
Komplexität, Konflikt, Kommunikation – ein Manage-
menttraining für Nachwuchsführungskräfte
Leitung
Prof. Dr. Tobias Braun
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften,
Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin
Prof. Dr. Rainer Zeichhardt
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
Business School Berlin Potsdam
Teilnehmer
Studierende aller Fachrichtungen mit Ausnahme der Wirtschafts-
wissenschaften
Auch Sie sind bald Manager/Managerin! Diese überraschende Erfahrung machen Absol-
venten aller Fachrichtungen häufig schneller als sie gedacht hätten. Manager im Sinne der
Managementforschung ist nämlich jeder, der für die Arbeitsergebnisse anderer verant-
wortlich ist. Im modernen Arbeitskontext, der häufig durch Projekt- und Teamarbeit ge-
prägt ist, trifft dies die ‘Young Professionals’ schon bald nach Berufseinstieg.
Aber was macht ein Manager? Und wäre das vielleicht etwas für mich? Wir laden Sie ein,
einen Einblick in diese Erfahrungswelt zu bekommen, insbesondere wenn Sie sich im Stu-
dium bislang nicht oder nur am Rande mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen be-
schäftigt haben.
Ziel der Arbeitsgruppe ist es, den Teilnehmern praktische Erfahrungen als Managerin und
Manager zu ermöglichen und dabei eine Reihe von Kompetenzen zu erwerben, die für
Manager als besonders wichtig erachtet werden.
Die Teilnehmer werden in einer zweitägigen Unternehmenssimulation und in Form von
Gruppenarbeit und Rollenspielen in die Lage versetzt, ihr Kommunikations-, Führungs-,
Team- und Konfliktverhalten zu erleben, zu reflektieren und auf Basis fundierten Feed-
backs gegebenenfalls effizienter zu gestalten.
Vorausgesetzt werden die Bereitschaft, sich (im Vorfeld) mit ein paar Texten in einfache
betriebswirtschaftliche Zusammenhänge einzulesen und sich (vor Ort) aktiv in die Trai-
ningselemente und Gruppenprozesse einzubringen, ein ausreichendes Maß an physischer
und psychischer Belastbarkeit (Vorbereitung auf spätere Managertätigkeit!) sowie Offen-
heit für Neues und Experimentierfreude.
I...,89,90,91,92,93,94,95,96,97,98 100,101,102,103,104,105,106,107,108,109,...278
Powered by FlippingBook