Stipendiaten / 

Berichte

Englisch-Sprachkurs in Southampton

Im vergangenen Jahr durfte ich dank der Förderung durch die Studienstiftung an einem Sprachkurs des Southampton English Language Centre in Southampton teilnehmen, bevor ich im letzten halben Jahr mein studienintegriertes Praxissemester in London absolviert habe.

Zunächst dachte ich, der Sprachkurs sei "nur" eine gute Vorbereitung und würde mich auf das Englischsprechen einstimmen. Tatsächlich hat sich für mich während des letzten halben Jahres zudem aber erwiesen, dass sehr viel dessen, was ich während meines Praxissemesters in England gelernt habe, auf dem fußte, was uns während der drei Wochen in Southampton nahegebracht wurde.

Schon bei unserer Ankunft am Bahnhof von Southampton wurden wir sehr nett empfangen: Ich wohnte mit einer weiteren Kursteilnehmerin in einer Gastfamilie, jede von uns hatte ihr eigenes kleines Zimmer und wir wurden sehr zuvorkommend behandelt. Begeistert haben mich neben der generellen Warmherzigkeit und Höflichkeit der Menschen in Südengland vor allem die Lehrer der Sprachschule, die offen und humorvoll nicht nur die englische Sprache, sondern auch viel über Kultur und Leben in Großbritannien vermittelten. Dadurch, dass wir in Southampton sehr zum Sprechen animiert und auch korrigiert wurden, konnten festgesetzte Fehler ausgemerzt werden; teilweise gingen mir ganze Kronleuchter auf, was einige Feinheiten der englischen Sprache angeht.

Das Lernen hat viel Spaß gemacht und war dank verschiedener Lehrkräfte, Themen und der lockeren Atmosphäre sehr angenehm und interessant. Das Programm umfasste nicht nur den Sprachkurs selbst, sondern auch diverse Ausflüge, zum Beispiel einen Besuch in Oxford mit Besuch einiger Colleges, Schwimmen am Strand von Lulworth Cove, eine Exkursion nach Stonehenge, Wandern im New Forest, Lesungen und einen „Curry-Evening“.

Ich glaube, letztendlich habe ich in den drei Wochen am Southampton English Language Centre sprachlich mehr gelernt als in den fünf Monaten, die ich in London gearbeitet habe. Insgesamt war dieser Sprachkurs für mich eine außergewöhnliche und sehr positive Erfahrung.

Luise Künnemann (Medientechnik, HTWK Leipzig)