Stipendiaten / 

Allgemeines

Die Studienstiftung fördert derzeit rund 12.000 Studierende und etwa 1.200 Promovierende. Sie alle haben in einem der Auswahlverfahren als Gesamtpersönlichkeit überzeugt.

Den typischen Studienstiftler gibt es nicht, aber es gibt durchaus Gemeinsamkeiten, so z.B.

  • die Freude an intellektuellen Herausforderungen
  • ein echtes Interesse am intensiven Austausch mit anderen Menschen und Kulturen
  • die Ausdauer, sich auch mit fachfremden Themen eingehend zu beschäftigen
  • die Neugier, intellektuell oder praktisch neue Welten zu erfahren
  • die Bereitschaft, aus Überzeugung gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.