© David Ausserhofer

Publikationen / 

90 Jahre, 90 Köpfe

Die Studienstiftung feierte 2015 ihren 90. Gründungstag. Anlässlich dieses Jubiläums entstand über einen Zeitraum von drei Jahren die Porträtserie „90 Jahre, 90 Köpfe“, die nunmehr die als Online-Serie sowie als Broschüre vorliegt.

Am 29. Januar 1925 wurde die Studienstiftung des deutschen Volkes als Teil der Wirtschaftshilfe (heute: Deutsches Studentenwerk) gegründet. Seitdem fördert sie – mit 14-jähriger Unterbrechung zwischen 1934 und 1948 – Studierende, deren Begabung und Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienst der Allgemeinheit erwarten lassen. Derzeit umfasst das Ehemaligennetz der Studienstiftung gut 65.000 Alumni.

Ihren 90. Gründungstag im Januar 2015 hat die Studienstiftung zum Anlass genommen, hinter diese beeindruckenden Zahlen zu schauen und exemplarisch Biografien von Ehemaligen in den Blick zu nehmen und auf ihrer Webseite vorzustellen.

Über einen Zeitraum von rund drei Jahren entstand so die Porträtserie "90 Jahre, 90 Köpfe", die Sie sich als Online-Serie oder als Broschüre (PDF, 13.7 MB) anschauen können.