Presse / 

Pressemitteilungen

22/10/2008

Studienkolleg zu Berlin ernennt neuen Rektor

Siebtes Kollegjahr feierlich eröffnet

Berlin, 22. Oktober 2008. Professor Dr. Dr. Ulf B. Göbel wurde am 21. Oktober 2008 im Rahmen eines Festakts zur Eröffnung des neuen Kollegjahres des Studienkollegs zu Berlin als neuer Rektor eingeführt.

Der Berliner Mediziner und Biologe Professor Dr. Dr. Ulf B. Göbel übernimmt das Amt des Rektors des Studienkollegs zu Berlin. Er folgt auf Professor Dr. Jürgen Trabant, der dieses Amt  von 2003 bis 2008 innehatte. Professor Göbel sieht dreifachen Anlass zur Freude über seine neue Aufgabe: „Als Hochschullehrer freut es mich, motivierte, leistungsstarke junge Europäer begleiten zu können, ihre Persönlichkeit über die Angebote des jeweiligen Studienfaches hinaus ohne curricularen Zwang zu entwickeln. Als Arzt und Biologe faszinieren mich Prozesse biologischer Variation und Adaptation, die ich durch die ethnische, sprachliche und kulturelle Vielfalt der Herkunftsländer repräsentiert sehe. Als Wissenschaftler bin ich begeistert, am ’Experiment Europa’ aktiv mitwirken zu können.“

Bereits zum siebten Mal lädt das Studienkolleg zu Berlin 30 besonders begabte Studierende aller Fachrichtungen aus ganz Europa für ein Jahr nach Berlin ein. Das Studienkolleg möchte dem europäischen Führungsnachwuchs für seine künftigen Aufgaben in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung wichtige Kenntnisse über Ziele und Werte Europas mitgeben. Es bietet die Chance, Europas Vielfalt im Kleinen zu erleben und den eigenen Fragen an Europa nachzugehen – jenseits aller Fächer- und Ländergrenzen und Zwänge des universitären Betriebs. Die Kollegiaten durchlaufen neben ihrem Fachstudium ein auf europäische Themen ausgerichtetes Seminarprogramm und arbeiten in Projektteams zu wichtigen Fragen der europäischen Einigung.

Das Studienkolleg zu Berlin ist eine gemeinsame Initiative der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Nähere Informationen zum Studienkolleg zu Berlin sowie Bilder der Eröffnungsfeier finden Sie unter: www.studienkolleg-zu-berlin.de (Bilder unter Downloads).