Bildungsveranstaltungen / 

Künste und Musik

Die fachspezifischen Veranstaltungen für Studierende im Bereich Bildendende und Darstellende Kunst, Design, Film und Musik sowie angrenzende Wissenschaften bieten den Geförderten einen konzentrierten Rahmen für die Präsentation ihrer Arbeiten, Gespräche zur künstlerischen Praxis und interdisziplinären Austausch.

Wiederkehrende Veranstaltungsformate sind die Kurztagungen ZEIGEN! und Performing Arts, bei denen die Präsentation eigener Arbeiten und ein intensiver Austausch über künstlerisch-gestalterisches Schaffen im Fokus stehen. Außerdem finden regelmäßig die Studienfahrt zur Biennale in Venedig und Sommerakademien zu künstlerischen Themen statt.

Studierende der Musik, die durch die Studienstiftung gefördert werden, können in der Konzertreihe von Stipendiatinnen und Stipendiaten an den Musikhochschulen sowie bei der musikalischen Gestaltung von Veranstaltungen der Studienstiftung mitwirken.

Jährlich werden insgesamt vier Residenzen unter den Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgeschrieben: spartenübergreifend ein Aufenthalt in der Villa Aurora in Los Angeles und im Bereich Musik eine Ensembleresidenz auf Hiddensee, eine Kompositionsresidenz in Bonn sowie ein Recital-Abend im Kammermusiksaal des Bonner Beethoven-Hauses.

 

 

"Young Stars"-Konzerte

Die Studienstiftung bietet Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit, ein eigenes Konzert Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses zu bestreiten.» Mehr erfahren

Kompositionsresidenz

Die Studienstiftung vergibt fünfwöchige Residenzstipendien für junge Komponistinnen und Komponisten. » Mehr erfahren