Kooperationen / 

Stiftungen

Stipendienprogramme mit Stiftungen und Partnerorganisationen

Die Studienstiftung des deutschen Volkes arbeitet seit vielen Jahren eng mit zahlreichen Stiftungen und Partnerorganisationen zusammen, die sich im Bereich der Wissenschaft und Bildung, Kunst und Kultur sowie der internationalen Verständigung engagieren. Mit diesen Partnern hat sie mittlerweile eine ansehnliche Reihe von Stipendienprogrammen entwickelt, die gemeinsame Anliegen und Förderziele profiliert und wirkungsvoll umsetzt.

Der Studienstiftung erlauben diese Kooperationen immer wieder neue Impulse und Schwerpunkte in ihrer Förderarbeit zu setzen – für eine vertiefte und nachhaltlige Zusammenarbeit mit bestimmten Ländern oder Weltregionen, zur Förderung von herausragenden Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern, zum Wohl der europäischen Verständigung.

Der Vorteil für die kooperierenden Organisationen liegt auf zwei Ebenen: Zum einen erreichen sie mit unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten hoch qualizierte, weltoffene und engagierte Studierende und Nachwuchskräfte. Zum anderen übernimmt die Studienstiftung mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How die Durchführung und konkrete inhaltliche Ausgestaltung der gemeinsamen Förderprogramme, wofür die Programmpartner im Gegenzug die Verwaltungskosten tragen.

Eine Reihe dieser Programme steht auch Kandidatinnen und Kandiaten offen, die sich erstmals um eine Förderung durch die Studienstiftung bewerben.

Ansprechpartnerin für Stiftungen und Partnerorganisationen

Dr. Annette Julius
Studienstiftung des deutschen Volkes
Generalsekretärin
E-Mail: julius@studienstiftung.de

Sekretariat

Susanne Bethig
Studienstiftung des deutschen Volkes
Generalsekretariat
Telefon: +49 228 82096-501
E-Mail: s.bethig@studienstiftung.de

Details ]