Background Image
Previous Page  47 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 47 / 324 Next Page
Page Background

Dr. Jörg D. Becker

Institut für Cybernetische Anthropologie Starnberg, Herrsching

Prof. Dr. Harald Gerlach

Professur für Informations- und Kommunikationstechnik, HAW Neu-Ulm

Studierende der Geisteswissenschaften, insbesondere der Philosophie, der Natur-

wissenschaften, vor allem der Mathematik und der Physik, der Ingenieurwissen-

schaften sowie der Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, insbesondere

der Politik-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Volkswirtschaftslehre

Während Informatik die Kunst ist, Information zu verarbeiten, beschäftigt sich die Informa-

tionstheorie mit der Frage nach der Natur der Information. Das grundlegende Konzept geht

zurück auf Ralph Hartley (1928): Information ist die Genauigkeit, mit der ein gegebenes Ob-

jekt in einem gegebenen Suchraum lokalisiert ist. Diese Definition wurde im Lauf der Zeit

verallgemeinert, wobei der zentrale Begriff der Genauigkeit beibehalten wird, der je nach

Fragestellung auch als Nutzen, Wert oder Vision interpretiert werden kann.

Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsgebiete, die wir im Rahmen der Arbeitsgruppe

thematisieren: Chaostheorie, fraktale Dimensionen, Qubits, hierarchisch-modulare Syste-

me, Gerechtigkeit, gerechte Einkommensverteilung, pragmatische (nutzenorientierte) Infor-

mation, Lernen als Informationsgewinn, künstliche Intelligenz (neuronale Netze, evolutionäre

Verfahren, Quasi-Monte-Carlo-Systeme usw.), Wirtschaftswachstum, thermodynamische

Entropie, Bergson’sche Zeit, Gegenwartsbegriff.

Im praktischen Teil beschäftigen wir uns mit dem Konstruktivismus. Viele Objekte sind aus

einfacheren Bausteinen nach bestimmten Konstruktionsregeln zusammengesetzt. Oft geht

es darum, Konstrukte zu finden, die bestimmten Anforderungen entsprechen. Wir konstru-

ieren und programmieren Fahrzeuge mithilfe des LEGO-Mindstorms-Systems mit dem Ziel

autonomen Fahrens. Die hierfür notwendigen Baukästen und die erforderliche Entwick-

lungsumgebung werden von uns zur Verfügung gestellt, Laptops sollten mitgebracht werden.

Arbeitsgruppe

2

Felder der Informationstheorie und ihre Anwendungen

Akademien

Akademie La Colle-sur-Loup

47