Background Image
Previous Page  268 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 268 / 324 Next Page
Page Background

Stipendiatensprecheramt

Idee und Profil des Sprecheramts

Seit 2011 wählen die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Studienstiftung einmal jährlich in

verschiedenen (mittlerweile 69) Regionalgruppen im In- und Ausland aus ihrer Mitte ein je-

weils drei- bis fünfköpfiges Sprecherteam. Die Sprecher engagieren sich in vielfältiger Weise

in der Programmgestaltung auf lokaler sowie überregionaler Ebene. Darüber hinaus sind sie

als stipendiatische Interessenvertreter wichtige Diskussions- und Ansprechpartner für die

Geschäftsstelle der Studienstiftung sowie für Geförderte, Vertrauensdozenten und Alumni

ihrer Region.

Im Rahmen ihres Amts, das eine der zentralen Mitwirkungsmöglichkeiten in der Studienstif-

tung darstellt, sind die Stipendiatensprecherinnen und -sprecher unter anderem in folgenden

Tätigkeitsbereichen aktiv:

–– Organisation und Koordination von Aktivitäten der Stipendiatengruppe

–– Vernetzung der Geförderten der Region untereinander sowie mit Vertrauensdozenten

und Alumni

–– lokale Koordination des Botschafterprogramms

–– Mitgestaltung eines überregionalen Willkommenswochenendes für neu aufgenommene

Stipendiatinnen und Stipendiaten

–– überregionaler Austausch mit den Stipendiatensprechern der anderen Regionen

–– Vertretung stipendiatischer Anliegen gegenüber der Geschäftsstelle

–– Entsendung von Vertretern in das förderwerksübergreifende „Stipendiatische Forum“

–– Entsendung von Vertretern in die Jury für den Engagementpreis der Studienstiftung

Der Einsatz und die Ideen der Sprecher tragen wesentlich zur Vielseitigkeit des Programms

sowie zu einem offenen Austausch von Anliegen und Interessen in oftmals ganz grundsätz-

lichen Fragen der Studienstiftung bei. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich als Spreche-

rin oder Sprecher zu engagieren!

Sprecherwahlen

Die Sprecher werden im Laufe des Sommersemesters im Rahmen einer Plenarveranstal-

tung der jeweiligen Regionalgruppe gewählt (im Ausland gelten zum Teil abweichende

Termine); die Einladung zu diesem Termin wird vom aktuellen Sprecherteam der Region

versandt.

Für das Sprecheramt kandidieren können alle Stipendiatinnen und Stipendiaten, die für die

(einjährige) Amtsperiode keinen Standortwechsel über die Region hinaus planen und deren

Förderung voraussichtlich nicht während des Amtsjahrs endet. Kandidaturen können im Vor-

feld der Plenarversammlung dem amtierenden Sprecherteam mitgeteilt werden, aber auch

Spontankandidaturen am Wahltag sind problemlos möglich.

Programm gestalten

Programm gestalten

268