Background Image
Previous Page  216 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 216 / 324 Next Page
Page Background

Prof. Dr. Richard Dodel

Geriatrie-Zentrum Haus Berge, Universitätsklinikum Essen

Arbeitsgruppe

3

Neuro- und Psychowissenschaften. Aktuelle

neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse und

ihre Anwendung sowie Bedeutung für die Neurologie

und Psychiatrie

Unter neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen subsumieren wir eine Vielzahl von

Erkrankungen des Gehirns. Anhand von Beispielerkrankungen aus den beiden Gebieten

sollen die physiologische Funktion und insbesondere die pathologischen Funktionsänderun-

gen des erkrankten Gehirns dargestellt werden, und wir untersuchen, welche Konsequenzen

sich aus der jeweiligen Funktionsstörung ergeben.

Die Arbeitsgruppe behandelt die neuesten Entwicklungen für diese Erkrankungen in der

Ätiopathogenese, den diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Historische As-

pekte werden dabei ebenfalls berücksichtigt. Das Themenspektrum reicht von der Gene-

tik, Proteinchemie und Molekularbiologie über Tiermodelle der genannten Erkrankungen,

Bildgebungsverfahren am Tiermodell bis hin zum Patienten. Neurologische und psychia­

trische Symptome werden dargestellt, die klinische, laborchemische Differenzialdiagnose,

unterschiedliche Bildgebungsverfahren und neuropsychologische Testverfahren werden

diskutiert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden anhand von ausgewählten Fragestellungen

die Methoden und Konzepte der Grundlagenforschung, krankheitsorientierter und klinischer

Forschung sowie angewandter Forschung (Versorgungsforschung) bearbeiten. Im Vorder-

grund stehen die aktive Einbindung der Teilnehmenden und die gemeinsame kritische Dis-

kussion von Originalpublikationen. Ausgewählte Spezialisten werden als Gastdozierende

einzelne Fragestellungen vertiefen.

Kollegs

Lebenswissenschaftliches Kolleg VII

216