Background Image
Previous Page  192 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 192 / 324 Next Page
Page Background

31. Juli bis 6. August 2017

Transformationen der Religion ins Ästhetische

PD Dr. Johann Hinrich Claussen

| Kulturbeauftragter,

Evangelische Kirche in Deutschland, Berlin

Dr. Lore Knapp

| Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft,

Universität Bielefeld

7. bis 13. August 2017

Protestantische Erweckungsfrömmigkeit in der US-Geschichte

Prof. Dr. Michael Hochgeschwender

| Professur für Nordamerikanische Kulturgeschichte,

Empirische Kulturforschung und Kulturanthropologie, LMU München

14. bis 20. August 2017

Freedom – Order – Leadership

Prof. Dr. Andreas Suchanek

| Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik, HHL

Leipzig Graduate School of Management

Dr. Martin von Broock

| Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik, Wittenberg

Die Anmeldung zur Summer School ist bis zum

15. Februar 2017

über die Internetseite www.

summerschool2017.org möglich. Für Stipendiatinnen und Stipendiaten ist die Veranstaltung

eine herausragende Möglichkeit, mit den Geförderten anderer Werke und mit internationalen

Studierenden über gesellschaftliche Grundfragen in einen lebhaften Meinungsaustausch

einzutreten.

24. Juli bis

20. August 2017

Dr. Peter Kainz

www.summerschool2017.org

31

Fahrtkosten zur Summer School

bezuschusst die Studienstiftung

nach der geltenden Tabelle

abzüglich einer angemessenen

Eigenbeteiligung.

Summer School 2017 – Es reicht. Was mich angeht.

Akademien

192