Background Image
Previous Page  180 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 180 / 324 Next Page
Page Background

Arbeitsgruppe

1

Chor

Der Chor erarbeitet gemeinsam mit Kinderchor, Orchester und Kammerorchester Benjamin

Brittens

War Requiem

, das im Dom zu Brixen und im Herkulessaal der Residenz in München

aufgeführt wird.

Wesentlicher Bestandteil des Konzepts der Musikakademie ist die individuelle gesangliche

Förderung. Für jede Chorsängerin und jeden Chorsänger sind drei Einheiten Stimmbil-

dungs-Einzelunterricht zu jeweils 30 Minuten vorgesehen.

Die Organistin oder der Organist korrepetiert auch Teile der Chorproben.

Die Chorassistentin oder der Chorassistent leitet je nach Erfahrung Stimmproben, Teile der

Chorproben oder das Einsingen, korrepetiert die Chorproben und hat daneben die Möglich-

keit, im Chor mitzusingen.

Christian Jeub

Universitätsmusikdirektor der Universität Koblenz, Hochschule für Musik und Tanz

Köln, Gürzenich-Chor Köln

Martin Wettges

Südthüringisches Staatstheater Meiningen

offen für jedes Studienalter sowie für Alumni

Sopran, Alt, Tenor, Bass (etwa 120 Sängerinnen und Sänger); Chorassistenz

Stipendiaten und Alumni aller Fachrichtungen, die fortgeschrittene Gesangskennt-

nisse mitbringen. Den technischen Herausforderungen des Programms angemesse-

ne stimmliche Fertigkeiten, mehrjährige Chorerfahrung, Blattsingen und die Bereit-

schaft zur Vorbereitung der eigenen Partie werden vorausgesetzt.

Chorassistenz: Studierende der Fächer Chorleitung, Dirigieren, Schulmusik

Akademien

offen für jedes Studienalter

|

28. Juli bis 6. August 2017

180