Background Image
Previous Page  12 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 324 Next Page
Page Background

–– Jazz-Akademie Montepulciano: theoretische und praktische Expedition in einen musikali-

schen und kulturellen Raum in Theorie und Praxis

Musikakademie Brixen

–– zehntägige Akademie mit einem künstlerisch-praktischen Programm für Chor, Orchester,

Schlagwerk und Komposition

–– theoretische Auseinandersetzung mit musikwissenschaftlichen Themen

–– gemeinsames Musizieren und Erarbeiten eines anspruchsvollen Konzertprogramms

Kulturakademie Weimar

–– neuntägige Akademie, die am Vormittag eine Auseinandersetzung mit Themen aus dem

Kunst- und Kulturbetrieb in den Fokus setzt

–– nachmittags künstlerische Aktivitäten in von Stipendiatinnen und Stipendiaten organisier-

ten Workshops

Arbeitsformen

Grundlage der Arbeit während der Akademie sind die bis zu elf selbstständigen Arbeitsgrup-

pen. Die Arbeitsgruppensitzungen finden in der Regel jeweils montags bis freitags von 9 bis

12:30 Uhr, bei einigen Akademien zudem am Nachmittag statt. Wir erwarten die Bereitschaft

aller Teilnehmenden, durch gründliche Vorbereitung und aktive Mitarbeit zum Gelingen der

Akademie beizutragen. Darüber hinaus wird ein obligatorisches Abendprogramm angebo-

ten, das aus Vorträgen, Diskussionsrunden oder auch Filmvorführungen bestehen kann und

dem interdisziplinären Austausch zwischen den Arbeitsgruppen dient.

Wahl der Arbeitsgruppe

Bei der Wahl Ihrer Arbeitsgruppe sollten das Thema und die Dozierenden die bestimmenden

Kriterien sein. Eine weitere Orientierung bietet die im Daidalosnet jeweils genannte einführende

Literatur. Zusätzliche Informationen finden Sie dort unter den Links zu den Internetauftritten der

Dozentinnen und Dozenten. Nur in gut begründeten Ausnahmen lassen wir bei der Vergabe

der Plätze die für die einzelnen Akademien angegebenen Semestergrenzen außer Betracht.

Bewerbung

Der Bewerbungsprozess für die diesjährigen Frühjahrsakademien ist bereits abgeschlossen,

er beginnt jeweils im Dezember des Vorjahrs.

–– Interessenten für die Sommerakademien bewerben sich ab dem 1. März 2017 über das

Daidalosnet;

Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2017

.

–– Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung drei Arbeitsgruppen (mit Präferenzabstufung) an,

damit wir Ihnen im Falle starker Nachfrage Ihrer Erstwahl eine Alternative anbieten kön-

nen. Wir gehen davon aus, dass Sie auch an der Arbeitsgruppe Ihrer Zweit- oder Dritt-

wahl teilnehmen. Selbstverständlich können Sie Ihre Arbeitsgruppenwünsche über alle

Akademien verteilen, die für Ihr Studienalter passend sind.

Akademien

Akademieprogramm

12