Studienstiftung Jahresbericht 2012 - page 59

Studienförderung
57
4. Wirtschafts- und Kulturraum Ostasien
Prof. Dr. Volker Deville, München
Dr. Eugen Löffler, Seoul
5. Von der Stoffidee zum fertigen Film –
kaufmännische Herausforderungen bei
einem kreativen Produkt
Kristina Strohm, München
6. Einfluss und Verantwortung der Unter-
nehmenskommunikation
Dr. Wolfgang Griepentrog, Leichlingen
7. Medien machen – Medien managen:
Die Ökonomie und Ethik der Massenmedien
Tim Arnold, München
Dr. Rainer Kiefer, München
8. Mit Teamkompetenz zum Projekterfolg
Prof. Dr. Eva-Maria Beck-Meuth, Aschaffenburg
Prof. Dr. Tanja Eiselen, Dornbirn/A
Akademie XI Managementakademie
Koppelsberg 2
12. bis 18.8.2012
132 Teilnehmer
Leitung: Dr. Inga Scharf, Cordula Avenarius
Themen und Dozenten
1. „Brutus ist ein ehrenwerter Mann!“ Kunst
und Handwerk des Redenschreibens
Dr. Dagmar Hilpert, Berlin
Dr. Marc Oliver Huber, Berlin
2. Social Media und ’Neuer’ Journalismus
Marco Heuer, Berlin
3. Klimaschutz – Global, Europäisch, Lokal?
Strategische Herausforderungen beim Um-
gang mit einem komplexen Problem
Dr. Jan Christoph Nill, Brüssel
Daniel Klingenfeld, Potsdam
4. Science-To-Business – Von der Invention
zur Innovation
Dr. Klaus-Dieter Franz, Darmstadt
Stephan von Delft, Münster
5. Von der Uni in den Beruf: Umbrüche mei-
stern durch Coaching-Kommunikation
Konstanze Bittroff, Berlin
Philip Vyt, Antwerpen
6. Wie funktioniert der Markt für Finanzbe-
ratung (nicht)?
Prof. Dr. Markus Nöth, Hamburg
Moritz Lukas, Hamburg
7. Unternehmerisch handeln, aber
rechtstreu! Compliance im Unternehmen –
Alter Wein in neuen Schläuchen?
Daniela Matthaus, Berlin
Dr. Gisa Ortwein, Düsseldorf
8. Dead and Gone? Individuelle und kollek-
tive Pflichten in der Ethik des Erinnerns
Dr. Gabriel Wollner, Bayreuth
Juri Viehoff, Oxford
1...,49,50,51,52,53,54,55,56,57,58 60,61,62,63,64,65,66,67,68,69,...220
Powered by FlippingBook