Studienstiftung Jahresbericht 2012 - page 44

Studienförderung
42
tätigen NGOs, Non-Profit Organisationen oder Wirtschaftsunter-
nehmen. Einen Höhepunkt stellte das von den Stipendiaten orga-
nisierte Zwischentreffen in China im Mai dar, wo sie u.a. mit dem
deutschen Botschafter Dr. Michael Schaefer diskutierten. 2012
wurden die Berichte erstmals in einer Sonderbeilage des Magazins
für Internationale Politik veröffentlicht, eine erfolgreiche Koope-
ration, die 2013 fortgeführt wird.
Im September stellten die Kollegiaten in der ersten öffentlichen
Abschlussfeier ihre Projekte vor und wurden feierlich verabschie-
det. Gleichzeitig fiel im September der Startschuss für den vierten
Jahrgang: Mit einem knapp dreiwöchigen Intensivseminar zu Fra-
gen und Brennpunkten der internationalen Politik konnten sich
die 24 neuen Kollegiatinnen und Kollegiaten des 4. Jahrgangs
(2012/2013) auf ihre Arbeit in internationalen Organisationen
vorbereiten. Internationale Vertreter aus Wissenschaft, Wirt-
schaft und Nichtregierungsorganisationen kamen hierbei ebenso
zu Wort wie der ehemalige Außenminister der Bundesrepublik
Deutschland Dr. Frank-Walter Steinmeier, die stellvertretende
Generalsekretärin des Europäischen Auswärtigen Dienstes Helga
Schmid und die Botschafter der USA und der Schweiz in Berlin.
Seit 2011 ist Dr. Klaus Scharioth, ehemaliger deutscher Botschaf-
ter in Washington und Alumnus der Studienstiftung, Rektor des
Kollegs. Vize-Rektor ist Botschafter a.D. Dr. Jenö Staehelin, ehe-
maliger Schweizer Botschafter bei der UNO.
Studienkolleg zu Berlin
Zehn Jahre nach seiner Gründung hat das Studienkolleg zu Berlin
eine hohe Strahlkraft entfaltet: Die insgesamt sechs Projektpräsen-
tationen des Jahrgangs 2011/12 wurden in der ersten Hälfte von
über 700 Gästen besucht. Zur Festveranstaltung, die anlässlich des
zehnjährigen Bestehens des Studienkollegs am 17. Oktober statt-
fand, erschienen rund 300 Stipendiaten, Alumni, Wegbegleiter,
Förderer und Freunde des Kollegs. Im Zentrum der Festveranstal-
tung stand eine Podiumsdiskussion von Alumni des Studienkol-
legs mit dem Festredner Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Jürgen Pa-
pier. Präsentiert wurde außerdem die Jahrespublikation 2011/12,
die neben den Projektberichten Gastbeiträge von Stéphane Hes-
Öffentliche
Projektvorstellung
Zehnjähriges
Bestehen
1...,34,35,36,37,38,39,40,41,42,43 45,46,47,48,49,50,51,52,53,54,...220
Powered by FlippingBook