Studienstiftung Jahresbericht 2012 - page 34

Studienförderung
32
Veranstaltungen von Stipendiaten und Alumni
Nach dem großen Erfolg der Musikakademie in Brixen 2011 wur-
de dieser neue Veranstaltungstyp 2012 am selben Ort fortgeführt.
Auch in diesem Jahr trafen sich professionelle Musiker und musik-
begeisterte Laien, sowohl Stipendiaten als auch Alumni, die, flan-
kiert durch eine musikwissenschaftliche Arbeitsgruppe und unter
professioneller Anleitung, die Zweite Sinfonie Gustav Mahlers mit
Chor und Orchester einstudierten. Die musikalische Arbeitswoche
wurde mit zwei Konzerten im Meraner Kurhaus und im nahezu
ausverkauften Herkulessaal in der Münchner Residenz gekrönt.
Auf Initiative eines Bonner Alumnus der Studienstiftung und in
Kooperation mit dem DAAD fand darüber hinaus eine einwöchige
Exkursion nach Tunis statt, wo deutsche Stipendiaten und Alum-
ni sich mit tunesischen Teilnehmern intensiv über Kultur und Le-
bensalltag austauschten (s. Erfahrungsbericht, S. 114).
Sprachkursprogramm
Im Jahr 2012 wurden den Stipendiaten 65 Sprachkurse für Englisch,
Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Arabisch, Japanisch und
Chinesisch angeboten. Die drei letztgenannten Kurse fanden am
Landesspracheninstitut in Bochum statt, alle anderen in Sprachschu-
len im jeweiligen Land. Die Nachfrage ist mit ca. 2,5% gewachsen –
und damit stärker als die Zahl der verfügbaren Plätze: Den insgesamt
1.029 Sprachkursplätzen standen 1.738 Bewerbungen gegenüber, auf-
grund vereinzelter kurzfristiger Absagen konnten am Ende 981 Teil-
nehmerinnen und Teilnehmer imAusland oder aber am Landesspra-
cheninstitut in Bochum ihre Sprach- und Landeskenntnisse vertiefen.
Darüber hinaus bietet das Programm die Möglichkeit, sich um ei-
nen Zuschuss zu einem selbstorganisierten Sprachkurs zu bewer-
ben, insbesondere für Sprachen, die nicht durch unser Kursange-
bot abgedeckt werden. Hier konnten an 98 Bewerberinnen und
Bewerber 64 Stipendien vergeben werden.
Für das Sprachkursprogramm hat die Studienstiftung in diesem Jahr
rund 1.241.000 Euro aufgebracht. Unterstützt wurde sie dabei mit gut
156.000 Euro durch die Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Stiftung.
Musikakademie in
Brixen
Exkursion nach
Tunis
1...,24,25,26,27,28,29,30,31,32,33 35,36,37,38,39,40,41,42,43,44,...220
Powered by FlippingBook