© Johannes Haas/Studienstiftung

Infos für Studierende

Voraussetzungen

Die Förderung der Studienstiftung richtet sich grundsätzlich nach den Vorgaben des Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Für die Bewerbung gibt es keine formalen Altersgrenzen.

Wen wir fördern

Die Studienstiftung fördert Studierende, deren Begabung und Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienst der Allgemeinheit erwarten lassen. Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten prägen und gestalten die Gesellschaft dabei auf vielfältige Weise mit und beweisen so auch: die typische Studienstiftlerin oder den typischen Studienstiftler gibt es nicht.

Ideelle Förderung

Wir ermutigen unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten, eigene Ziele der akademischen und persönlichen Entwicklung zu formulieren und umzusetzen. Dabei entscheiden sie selbst, welche unterstützenden Angebote und Anregungen der Studienstiftung sie aufgreifen: Unsere Förderung basiert auf einer Kultur der Freiwilligkeit.

Finanzielle Förderung

Alle Geförderten erhalten eine monatliche Studienkostenpauschale von 300 Euro. Zusätzlich können sie, abhängig von der finanziellen Situation der Familie, ein Lebenshaltungsstipendium von monatlich bis zu 649 Euro beziehen.

Auslandsförderung

Fachlich weiterkommen, andere Menschen und Kulturen kennenlernen, Sprachkenntnisse vertiefen: Es gibt viele Gründe, während des Studiums ins Ausland zu gehen. Die Studienstiftung ermutigt ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten, einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt zu realisieren.

Bewerbung und Auswahl

Ein Stipendium der Studienstiftung bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten der finanziellen und ideellen Förderung. Auf diesen Seiten stellen wir die verschiedenen Wege in die Förderung der Studienstiftung vor und geben praktische Hinweise zur Bewerbung und zu den Auswahlverfahren.

Wer kann vorschlagen?

Sie möchten das Studium exzellenter junger Menschen fördern, die Sie in Lehre oder Unterricht kennengelernt haben und sich darüber informieren, unter welchen Voraussetzungen Sie begabte Schülerinnen und Schüler, bzw. Studierende vorschlagen können? Auf dieser Seite informieren wir über die Vorschlagsmöglichkeiten zur Förderung in die Studienstiftung.

Wer wählt aus?

Etwa 1.600 Kommissionsmitglieder wirken jährlich ehrenamtlich an der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern mit. Viele Kommissionsmitglieder wurden während ihres Studiums durch die Studienstiftung gefördert. Mit ihren verschiedenen persönlichen, beruflichen und fachlichen Hintergründen repräsentieren sie die gesamte Bandbreite der Studienstiftung.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren