© Johannes Haas/Studienstiftung

Ansprechpartnerinnen für Gleichstellung und Diskriminierung

Wenn Sie auf Veranstaltungen der Studienstiftung oder im Kontakt mit Personen, die für die Studienstiftung tätig sind, diskriminierende Erfahrungen machen, sprechen Sie uns bitte an. Sie können uns per E-Mail oder telefonisch (+49 228 82096-505) erreichen. Auf Wunsch kann auch ein persönliches Gespräch in Bonn vereinbart werden. Jedes Gespräch und jeder E-Mail-Kontakt wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

In unserer „Richtlinie zur Prävention von und zum Umgang mit Diskriminierung, Belästigung und Gewalt“ haben wir Handlungsoptionen und Verfahrensschritte festgehalten.

Kontakt

Dr. Kerstin Bläser
Katharina Seibel
Dr. Anna-Teresa Grumblies (derzeit in Elternzeit)

Telefon: +49 228 82096-505
E-Mail: gleichstellung(at)studienstiftung(dot)de