Stipendium / 

Bildungsveranstaltungen

Akademien

Intensive inhaltliche Arbeit, renommierte Dozentinnen und Dozenten, ausgesuchte Orte und Freiräume für Kreativität und Erkundungen der Umgebung – all das macht die Akademien seit über 45 Jahren zum zentralen Veranstaltungsformat der Studienstiftung.

Wissenschaftliche Kollegs

Disziplinäres Forschen, langfristiger Austausch, intensive Betreuung durch herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – das zeichnet seit über zehn Jahren die Wissenschaftlichen Kollegs der Studienstiftung aus.

Sprachkurse

Ein Auslandsaufenthalt ist nur dann gewinnbringend, wenn man über ausreichende Kenntnisse der Sprache des Gastlandes verfügt. Die Studienstiftung bietet ihren Stipendiatinnen und Stipendiaten deshalb eine Vielzahl an Sprachkursen an.

Auslandstreffen

Treffen von Stipendiaten und Alumni in Großbritannien, Nordamerika, Frankreich, Osteuropa und Asien

Künste und Musik

In die Förderung der Studienstiftung sind neben den Studierenden an wissenschaftlichen auch die Studierenden an künstlerischen Hochschulen einbezogen.

Wege in den Beruf

berufsorientierende Workshops und Tagungen; Kompetenzseminare sowie Angebote für Praktika in Forschungseinrichtungen und Unternehmen

Promovierenden-Foren

Vernetzung von Doktoranden aus benachbarten Fächern; Präsentation und Diskussion der Dissertationsprojekte

Stipendiaten machen Programm

Stipendiaten entwickeln in der Studienstiftung eigene Tagungen, Diskussionsreihen oder Symposien und beteiligen sich so aktiv am Bildungsprogramm

Debattenkultur

Die Studienstiftung ist für eine Vielzahl von Veranstaltungen verantwortlich. Diese werden sowohl durch ihre Geschäftsstelle als auch dezentral von Stipendiatinnen und Stipendiaten oder Alumnae und Alumni organisiert. Hierfür hat die Studienstiftung Leitlinien entwickelt, die für alle Veranstaltungen der Studienstiftung gelten.

Musikakademie Brixen 2020

Musik verbindet - Stipendiaten und Alumni, Profis und Amateure - auf der Musikakademie in Brixen. Im Mittelpunkt steht ein künstlerisch praktisches Programm für Chor und Orchester.» Jetzt bewerben