Ausschreibung für die Promotionspreise 2021

Mit den Promotionspreisen ehrt die Studienstiftung Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, denen es mit ihren Dissertationen gelungen ist, Impulse zu setzen, die weit über die Fachgrenzen hinausgehen. Wer sich für die Promotionspreise 2021 bewerben möchte, findet hier alle wichtigen Informationen und die Bewerbungsunterlagen.

Mit dem Friedrich Hirzebruch-Promotionspreis werden herausragende Arbeiten im Bereich der Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften ausgezeichnet. Benannt ist der Preis nach dem 2012 verstorbenen Bonner Mathematiker und langjährigen Ehrenmitglied des Kuratoriums der Studienstiftung, finanziert wird er durch die Theodor Pfizer-Stiftung.

Der Johannes Zilkens-Promotionspreis wird für herausragende Arbeiten in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften verliehen. Benannt ist er nach dem langjährigen Ehrenpräsidenten der Studienstiftung und Gründungsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer der Studienstiftung, dem Verein, der den Anstoß zur Vergabe der Promotionspreise der Studienstiftung gab und das Preisgeld dieses Preises trägt

Bewerbung für die Promotionspreise 2021

Um die Promotionspreise 2021 können sich alle ehemaligen Promotionsstipendiatinnen und -stipendiaten der Studienstiftung bewerben, die ihre Promotion im Zeitraum vom 1. Juli 2019 bis 30. September 2020 abgeschlossen haben und deren Dissertation mit "summa cum laude", "mit Auszeichnung" oder, bei Auslandspromotionen, mit einer äquivalenten Bewertung abgeschlossen wurde.

Für mit „magna cum laude“ bzw. „sehr gut“ bewertete Dissertationen, die innerhalb dieser zweithöchsten Bewertungsstufe den bestmöglichen Schnitt erreicht haben, kann die Prüfung zur Zulassung zum Verfahren als Einzelfallentscheidung beantragt werden. Wir erbitten in diesem Fall einen Beleg des Notenschnittintervalls aus der Promotionsordnung sowie eine Begründung, weshalb „summa cum laude“ nicht vergeben wurde.

Bewerbungsfrist ist der 1. Oktober 2020.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen können Sie hier herunterladen:

Kontakt

Dr. Peter Antes
Team Promotionsförderung
Telefon: +49 (0)228 82096-286
E-Mail: antes(at)studienstiftung(dot)de