Alumni / 

Ehrenamtliche Mitarbeit

Viele Stipendiatinnen und Stipendiaten fühlen sich auch über ihre Förderung hinaus der Studienstiftung verbunden und möchten dazu beitragen, dass aktuell Geförderte ähnlich prägende Erfahrungen machen dürfen wie sie selbst. So profitiert die Studienstiftung in hohem Maße von der ehrenamtlichen Mitarbeit ehemaliger Stipendiaten. Jedes Jahr wirken rund 3.500 Ehemalige – auf Einladung der Studienstiftung – bei Seminaren zur Auswahl neuer Stipendiaten mit. Darüber hinaus engagieren sich viele Ehemalige als Dozentinnen und Dozenten auf einer Sommerakademie, auf einem Wissenschaftlichen Kolleg, betreuen als Vertrauensdozentinnen und -dozenten geförderte  Stipendiaten an ihren Hochschulorten oder bringen sich im Rahmen des gemeinsam von der Studienstiftung und dem Alumniverein getragenen Mentoringpprogramms für die Stipendiatinnen und Stipendiaten ein.

Alumni im Ausland unterstützen Stipendiaten bei Studien- und Forschungsaufenthalten durch Informationen zu Studien- und Länderfragen oder helfen zum Beispiel bei der Suche nach Wohnungen, Studienplätzen oder Praktika.

Im Forum Studienstiftung der Studienstiftung haben Alumni die Möglichkeit, Stipendiaten zu Veranstaltungen einzuladen und kostenfrei Stellenanzeigen, auch für Abschlussarbeiten, Promotionen, Praktika oder ehrenamtliche Tätigkeit zu veröffentlichen.

Das persönliche und finanzielle Engagement der Alumni findet seinen Ausdruck zudem in folgenden Institutionen: