Aktuelles

14/12/2006

Wissenschaftliche Kollegs gehen in die zweite Runde

ZEIT-Stiftung unterstützt das Geisteswissenschaftliche Kolleg

Bonn, 14.12. 2006. Das Konzept der gezielten fachlichen Förderung über zwei Jahre hinweg hat sich bewährt. Daher laufen zurzeit die Vorbereitungen für die zweite Runde der vier Wissenschaftlichen Kollegs, die ab Herbst 2007 jeweils mit bis zu sechs Arbeitsgruppen starten. Vorgesehen sind wieder vier einwöchige Kollegphasen, die im Frühjahr und Herbst während der Semesterferien stattfinden.
Übrigens erfreuen sich die Wissenschaftlichen Kollegs nicht nur bei Stipendiaten und Dozenten großer Anerkennung und Beliebtheit: Auch die breitere Öffentlichkeit und Sponsoren sind auf das Konzept aufmerksam geworden. So wird das Geisteswissen­schaftliche Kolleg künftig von der ZEIT-Stiftung finanziell unterstützt.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)