Aktuelles

19/01/2015

Studienstiftung vergibt Promotionspreise 2015

Zwei Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet

 

Die Träger der Promotionspreise 2015 der Studienstiftung des deutschen Volkes stehen fest: Dr. Katharina Broch erhält den Friedrich Hirzebruch-Promotionspreis für ihre Dissertation im Fach Physik. Der Johannes Zilkens-Promotionspreis für Geistes- und Gesellschaftswissenschaften geht an den Osteuropa-Historiker Dr. Gregor Feindt.

Katharina Broch überzeugte die Jury mit ihrer Doktorarbeit zu optischen Halbleitern, die sie 2013 mit „summa cum laude“ abschloss. Im Mittelpunkt der ebenfalls mit der Bestnote beurteilten Arbeit von Gregor Feindt steht die unabhängige Publizistik in Ostmitteleuropa.

„Mit den Promotionspreisen würdigen wir exzellente Nachwuchswissenschaftler, die sich mit Originalität und Bestimmtheit ihrer Forschung widmen. Neben den Auszeichnungen selbst ist bereits die Preisausschreibung ein Gewinn, sehen wir hier doch, auf welch hohem Niveau die Stipendiatinnen und Stipendiaten unserer Promotionsförderung forschen“, sagt Dr. Annette Julius, Generalsekretärin der Studienstiftung.

Von jährlich rund 250 geförderten Promotionen schließen knapp 60 Prozent mit Bestnote oder Auszeichnung ab. 80 dieser exzellenten Arbeiten wurden für den Promotionspreis 2015 eingereicht. Kriterium für die Auszeichnung ist dabei einzig die wissenschaftliche Qualität der Doktorarbeiten, über die zwei Jurys aus namhaften Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beraten und die Preisträger auswählen.

Seit 2014 vergibt die Studienstiftung die mit je 5.000 Euro dotierten Promotionspreise, um exzellente akademische Leistungen unterschiedlichster Fachbereiche sichtbarer zu machen.

Weitere Informationen zu den Preisen sowie Preisträgern entnehmen Sie der Pressemitteilung.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)