Aktuelles

17/04/2012

Stipendiaten gehen an die Schulen

Botschafterprogramm informiert über Studien- und Finanzierungsmöglichkeiten

Sie haben geschafft, was vielen Schülern als große Hürde erscheint: erfolgreich ein Studium aufzunehmen. Als Botschafter von Deutschlands größtem Begabtenförderungswerk informieren mehr als 150 Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes Schüler und Mitstudenten über Studien- und Finanzierungsmöglichkeiten. Ihre Ziele: Hemmschwellen gegenüber einer Stipendienbewerbung abbauen und Mut machen, die Herausforderung eines Studiums anzunehmen.

Das Botschafterprogramm war im Frühjahr 2011 aus Vorschlägen von Stipendiaten, Lehrern und Alumni der Studienstiftung zur besonderen Ansprache von Erstakademikern entwickelt worden. Deutschlandweit sind Stipendiatinnen und Stipendiaten seitdem an weiterführenden Schulen zu Gast. Dazu erstellen die Botschafter regional ganz unterschiedliche Materialien, wie z.B. ein Film von Leipziger Stipendiaten zeigt.

Zusätzlich zu den Schulbesuchen organisieren viele Botschafter Informationsangebote an ihren Hochschulen. Allein im Jahr 2011 war die Studienstiftung damit auf rund 150 Informationsveranstaltungen an Universitäten und Fachhochschulen vertreten.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)