Aktuelles

09/04/2010

Stipendiaten erfolgreich beim Deutschen Musikwettbewerb


Am 27. März 2010 ging der diesjährige Deutsche Musikwettbewerb, einer der bedeutendsten Wettbewerbe in Deutschland und Sprungbrett für viele herausragende Karrieren in der Klassischen Musik, zu Ende. Mit dem Cellisten Norbert Anger aus Berlin und dem Pianisten Nicolai Gerassimez aus Rostock waren gleich zwei Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes unter den vier Preisträgern. Auch unter den erfolgreichen Teilnehmern, die in die renommierte Reihe der "Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler" des Deutschen Musikwettbewerbs aufgenommen werden, befinden sich zwei Stipendiaten der Studienstiftung: Arthur Hornig (Cello) und Raphael Sbrzesny (Schlagzeug).

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)