Aktuelles

19/12/2012

Japan intensiv:

Bewerbung im Japan-Stipendienprogramm der Studienstiftung



Studierende aller Fachrichtungen mit großer Neugier auf Asien können sich um einen Platz im Japan-Stipendienprogramm der Studienstiftung bewerben. Im Austausch zwischen der Keio Universität in Tokio und der Martin-Luther Universität in Halle absolvieren die Stipendiaten ein deutsch-japanisches Masterstudium. Gefördert wird das Programm durch die Robert Bosch Stiftung. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013. Weitere Informationen unter: Japan-Stipendienprogramm

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)