Aktuelles

22/09/2017

Im Dialog: Studienstiftung beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

An einem eigenen Stand präsentierte die Studienstiftung, welche Wirkung Begabtenförderung bei der Gestaltung der Gesellschaft entfalten kann. Die Studienstiftung nahm auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der 2017 die Schirmherrschaft über die Studienstiftung übernommen hat, an den Festtagen im Park von Schloss Bellevue teil.

Interessierte konnten am Stand der Studienstiftung etwa mit Stipendiatinnen und Stipendiaten ins Gespräch kommen und mehr über Studien- und Fördermöglichkeiten erfahren. Interaktive Formate wie das Spiel „Finde Dein Ehrenamt“ luden dazu ein, ausgehend von den eigenen Interessen über Wege nachzudenken, selbst ehrenamtlich aktiv zu werden. Dazu vermittelten Kurztalks ein vielfältiges Bild engagierter Lebenswege und -projekte ehemals und aktuell Geförderter.

Mit dem Bürgerfest würdigt der Bundespräsident die Menschen in Deutschland, die mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement zu einer starken Zivilgesellschaft beitragen. Am 8. September dankte er gut 4.000 Engagierten mit einer persönlichen Einladung, die gesellschaftliche Herausforderungen angehen und sich für andere Menschen einsetzen. Am 9. September stand das Bürgerfest allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. An beiden Tagen folgten insgesamt rund 14.000 Besucherinnen und Besucher der Einladung.

Weitere Informationen

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)