Aktuelles

05/08/2015

Herausragende Doktorarbeiten gesucht:

Promotionspreise der Studienstiftung

Zum dritten Mal lobt die Studienstiftung des deutschen Volkes zwei mit je 5.000 Euro dotierte Promotionspreise aus, die exzellente akademische Leistungen unterschiedlichster Fachbereiche honorieren und sichtbarer machen. Bis zum 1. Oktober 2015 können sich ehemalige Promotionsstipendiatinnen und -stipendiaten auf folgende zwei Preise bewerben:

Johannes Zilkens-Promotionspreis
für herausragende Arbeiten im Bereich der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Friedrich Hirzebruch-Promotionspreis
für herausragende Arbeiten im Bereich der Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften

Ehemalige Promotionsstipendiatinnen und -stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes, deren Promotion im Jahr 2014 erfolgte, sind herzlich eingeladen, ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2015

Alle Informationen zu den Voraussetzungen und dem Ablauf der Bewerbung finden Sie hier.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)