Aktuelles

07/09/2012

Führungswechsel bei der Studienstiftung: Dr. Annette Julius seit 1.9. neue Generalsekretärin


Seit dem 1. September 2012 steht der Studienstiftung des deutschen Volkes eine neue Generalsekretärin vor. Dr. Annette Julius hat die Nachfolge von Dr. Gerhard Teufel angetreten, der das Begabtenförderungswerk nach 17 Jahren verlassen hat.

Zuletzt leitete Annette Julius die Programmabteilung Nord im Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) in Bonn sowie das DAAD-Büro Berlin. Vor ihrem Wechsel zum DAAD arbeitete sie knapp sechs Jahre lang als wissenschaftliche Referentin für das Cusanuswerk. Aus dieser Zeit bringt die 46-Jährige eine große Leidenschaft für die Förderung talentierter Studenten mit. „Es ist sehr beglückend, junge Leute zu fördern, sie zu ermutigen und darin zu unterstützen, aus ihren Talenten etwas zu machen und ihre Energie und Fähigkeiten in die Gesellschaft einzubringen“, betont Julius.

Annette Julius leitet die Studienstiftung gemeinsam mit der stellvertretenden Generalsekretärin Dr. Sibylle Kalmbach.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)