Aktuelles

18/10/2017

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen

Mit der Broschüre „Begabungen fördern, Horizonte erweitern“ blickt die Studienstiftung auf ihre 20-jährige Begabtenförderung an Fachhochschulen zurück und analysiert zukünftige Herausforderungen des Förderzweigs.

Vorgestellt werden hier auch die Ergebnisse einer Umfrage unter den FH-Alumni, die wichtige Erkenntnisse über Ausbildungswege und Werdegänge der Stipendiaten liefern. In Gastbeiträgen, Interviews sowie Porträts kommen zudem aktuell und ehemals Geförderte zu Wort.

„Mit der Jubiläumsbroschüre wollen wir die Begabtenförderung an Fachhochschulen einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen“, sagt Dr. Annette Julius, Generalsekretärin der Studienstiftung. „Die Erfahrungen der ersten 20 Jahre Fachhochschulförderung zeigen, dass wir mit der Auswahl und Förderung bislang unterrepräsentierte Studierendengruppen, etwa aus nichtakademischen Elternhäusern oder mit Berufsausbildung, erreichen konnten. Auch sehen wir, dass das Stipendium erhebliche Motivationseffekte für den individuellen Lebensweg entfaltet.“

So zeigt eine in der Broschüre vorgestellte Befragung der Fachhochschul-Alumni der Studienstiftung, dass die große Mehrheit mit dem Stipendium positive Auswirkungen verbindet: 70 Prozent geben an, die Förderung habe ihren Horizont erweitert, 67 Prozent benennen als wesentlichen Effekt der Förderung die besondere Ermutigung, sich selbst höhere Ziele zu setzen. So weisen mehr als ein Drittel der Alumni ein Studium an beiden Hochschultypen, FH und Universität, vor. Über 20 Prozent der befragten Alumni haben eine Promotion begonnen oder abgeschlossen – das ist ein deutlich höherer Anteil als unter allen FH-Absolventen bundesweit, der laut Absolventenpanels des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) seit 2009 bei um die fünf Prozent liegt.

Weitere Informationen

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)