Aktuelles

Fotograf: Eberhard Schorr
29/10/2014

64. Herbsttagung der Vertrauensdozenten

Studienstiftung diskutiert über Förderverfahren

Gut 200 Vertrauensdozentinnen und -dozenten sind vom 24. bis 26. Oktober 2014 der Einladung der Studienstiftung zur jährlichen Herbsttagung nach Potsdam gefolgt. Auf ihrer 64. Jahrestagung berieten und entschieden die Vertrauensdozenten über knapp 240 stipendiatische Anträge auf Weiterförderung. Neben den Arbeitssitzungen bot sich bei abendlichen Empfängen und im Abschlussplenum die Gelegenheit zum Austausch untereinander sowie den Mitgliedern von Vorstand und Geschäftsstelle der Studienstiftung.

Der Präsident der Studienstiftung, Professor Dr. Dr. h.c. mult. Reinhard Zimmermann, dankte in seiner Eröffnungsrede den Vertrauensdozentinnen und -dozenten für ihr Engagement. Außerdem stellte er Überlegungen vor, wie das Entscheidungsverfahren über die Weiterförderung von zu Beginn ihres Studiums aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten weiterentwickelt werden soll. Generalsekretärin Dr. Annette Julius nutzte das Forum, um statistische Trends rund um die Weiterförderung und aktuelle Entwicklungen aus der Geschäftsstelle vorzustellen.

Eindrucksvolle Momentaufnahmen stipendiatischer Vielfalt und Exzellenz lieferten sowohl das abendliche Klavierkonzert des diesjährigen Gewinners des Deutschen Musikwettbewerbs und Stipendiaten der Studienstiftung Frank Duprée als auch die Podiumsdiskussion mit aktuellen Preisträgern der Studienstiftung. Unter dem Titel „Besonderes leisten“ diskutierten Gloria Amoruso (Engagementpreis 2013), Dr. Wolfgang Filser und Dr. Maximilian Preisser (Promotionspreises 2013) sowie Dr. Andreas Rickert (Alumnus und Geschäftsführer des gemeinnützigen Beratungshauses PHINEO). Moderiert von Professor Dr. Stefan Matuschek, Vizepräsident der Studienstiftung, gingen sie unter anderem der Frage nach, unter welchen Umständen fachliches und gesellschaftliches Engagement einander eher ergänzen oder aber wechselseitig erschweren.

Die nächste Jahrestagung der Vertrauensdozentinnen und -dozenten findet Anfang 2016 statt.

FH-Jubiläumsbroschüre

„Begabungen fördern, Horizonte erweitern“: 20 Jahre Studienstiftung an Fachhochschulen» Mehr erfahren

Stipendiatenporträt

Im ewigen Eis zu forschen, ist für manche ein Kindertraum. Für seine Promotion in der Umweltphysik begibt sich Jan-Marcus Nasse regelmäßig in die Antarktis.» Mehr erfahren

Jahresbericht

Der Jahresbericht dokumentiert die Aktivitäten der Studienstiftung und stellt die Menschen hinter der Institution vor.» Mehr erfahren

Absolventenstudie

Schnell, erfolgreich und zufrieden: Studie über Promotionsstipendiaten» Download (PDF, 1.6 MB)