Kunst/Design/Film

Das Auswahlverfahren für Kunst-, Design- und Filmstudierende


Vorschlag
Die Hochschulen können als Institution einmal im Jahr vorschlagen. Vorschläge einzelner Hochschullehrer direkt an die Studienstiftung sind nicht möglich. Die Kandidaten werden in einer hochschulinternen Vorauswahl ermittelt, die vom Vertrauensdozenten der Studienstiftung an den einzelnen Hochschulen organisiert wird. Die Anzahl der möglichen Vorschläge richtet sich nach der Gesamtzahl der Studierenden an der Kunsthochschule.

Auswahl
Kunst: Die Jury tagt jedes Jahr im Frühjahr an einer deutschen Kunsthochschule. Hierhin sind maximal drei mittelgroße Arbeiten zu senden. Willkommen sind daneben Ideenskizzen, Zeichnungen, Fotos.

Design/Film: Die Bewerber werden im Frühjahr zu einem Auswahlseminar eingeladen, auf dem sie in kleinen Gruppen eine oder zwei Arbeiten oder Projekte präsentieren und ein Auswahlgespräch mit einem fachnahen Jury-Mitglied führen.

Bewerbungsunterlagen
Die Bewerbungsunterlagen werden den Kandidaten zugesandt, sobald die Vorschläge bei der  Studienstiftung eingegangen sind.

Ansprechpartnerinnen
Dr. Julia Apitzsch-Haack
Susanne Stephani (in Elternzeit)
Telefon 030 20370-441
apitzsch@studienstiftung.de


Sekretariat Kunst
Jana Lisicki                                                                               
Telefon 030 20370-553
lisicki@studienstiftung.de

Sekretariat Design/Film/Gestaltung
Anja Barfuß-Böhl
Telefon: 030 20370-445
barfuss@studienstiftung.de